Zertifizierungen

Das Aufbereitungszentrum Nürnberg hat sich bereits vor über 25 Jahren dem Ziel verschrieben, zuverlässige Entsorgungslösungen mit der Wiedergewinnung und Bereitstellung von industriell einsetzbaren Rohstoffen aus Abfällen zu kombinieren. So profitieren unsere  Kunden von einem Rundum-Service zum Thema Recycling. Dieser beginnt bei der Erstellung von Entsorgungsnachweisen, der Unterstützung beim elektronischen Abfall-Nachweisverfahren und reicht über Logistikberatung bis hin zur Erstellung von kompletten Entsorgungskonzepten. Dabei achten wir auf die strikte Einhaltung sämtlicher gesetzlicher Vorschriften und behördlicher Auflagen und sind von Beginn an als Entsorgungsfachbetrieb zertifiziert.

Eines unserer wichtigsten Unternehmensziele ist die kontinuierliche Verbesserung unserer Leistungen im Umweltschutz. So fühlen wir uns als regional tätiges Unternehmen mit unserem Lebensraum verbunden und sind uns unserer umweltpolitischen Verantwortung bewusst. Dies erfordert neben dem Einsatz modernster Technologien auch ein wirksames Umweltmanagementsystem. So sind alle Anlagen des Aufbereitungszentrums Nürnberg nach BImschG genehmigt, und nach DIN EN ISO 14001 zertifiziert.

Unser Gesamtkonzept für nachhaltige und ressourcenschonende Abfallaufbereitung wird durch ständige Güteüberwachung, bestehend aus  Eigen- und Fremdüberwachung unabhängiger Prüfstellen, gestützt. Dabei steht im Mittelpunkt unserer Tätigkeit die kontinuierliche Prozessüberwachung in Verbindung mit dem Bestreben nach Verbesserung. Wir garantieren stabile Qualität, infolge optimierter Prozesse und erreichen somit höchste Verwertungsquoten.