Porenbeton, Gasbeton, Ytong

Beschreibung:

Gasbeton oder Porenbeton ist ein weißer, leichter, poröser, mineralischer Baustoff, bestehend aus Quarzsand, Zement und Kalk, der durch Aufschäumen sein typisches Aussehen erhält. Das bekannteste Produkt ist Ytong, der Markenname wird häufig als Synonym für Gasbeton oder Porenbeton verwendet.
Porenbeton wird für Mauersteine, oder als Fertigbauteile für Wand-, Dach- und Decken gefertigt. Deckenplatten enthalten häufig Bewehrungseisen.

Verwertung:

Gasbeton kann u.a. als Rohstoff für die Herstellung von Gipserzeugnissen verwendet werden. Darüber hinaus gibt es Einsatzbereiche in der Düngemittelherstellung und Rekultivierung im Bergbaubereich.

AVV-Nummer:

170802
Baustoffe auf Gipsbasis mit Ausnahme derjenigen, die unter 17 08 01 fallen

170107
Gemische aus Beton, Ziegeln, Fliesen und Keramik mit Ausnahme derjenigen, die unter 17 01 06 fallen

170101
Beton