Nachweise & Klassifizierungen

Das elektronische Abfall-Nachweis-Verfahren (eANV) ist von allen Unternehmen anzuwenden, die gefährliche Abfälle erzeugen, befördern oder entsorgen. Das eANV ist die Fortführung des bisherigen Begleitscheinverfahrens in digitaler Form. Auch wenn ein Unternehmen nur einen einzigen Begleitschein erstellt, muss dieses Dokument elektronisch erzeugt, digital signiert und digital archiviert werden.

Formulartechnisch gesehen sind im Rahmen des eANV alle (Sammel-)Entsorgungsnachweise und Begleitscheine elektronisch zu führen, Übernahmescheine nur durch den Beförderer.


Inhaltlich kann man beim eANV drei Aspekte unterscheiden:

  1. die digitale Signatur, die seit 2011 von allen Beteiligten anzuwenden ist
  2. die Kommunikation oder der Dokumentenaustausch auf der Basis einheitlicher Datenformate zwischen allen Beteiligten (also zwischen Erzeuger, Beförderer, Entsorgern und Behörden)
  3. die Registerführung oder digitale Archivierung der Dokumente, die jeder Beteiligte durchführen muss


Was bedeutet das für Sie als Erzeuger/Beförderer?

Sie müssen seit dem 01.04.2010 alle abfallrechtlichen Belege (Entsorgungsnachweise und Begleitscheine) elektronisch erstellen und führen.

Für die elektronische Abwicklung sind je nach Begleitscheinaufkommen verschiedene Lösungen möglich, für die Sie sich je nach Aufkommen entscheiden müssen (Inhouse, Provider, Portal oder Länder-eANV).

Voraussetzung ist in jedem Fall ein internetfähiger PC (inkl. Signaturkomponenten wie Karte und Kartenleser) und eine Registrierung Ihrer Erzeuger-/Beförderer-Nummer bei der Zentralen Koordinierungsstelle (ZKS). Die elektronische Signatur ist für den Erzeuger und Beförderer verpflichtend.


Was müssen Sie tun?

Sofern noch nicht erfolgt, müssen Sie sich baldmöglichst bei der ZKS oder einem geeigneten alternativen Provider registrieren. Nach erfolgreicher Registrierung können Sie Ihre Nachweise und Begleitscheine online erzeugen und digital signieren. Wir empfehlen einen Ausdruck des Begleitscheins und des Nachweises Ihrem Fahrer bzw. Transporteur mitzugeben.

In unserer Download-Bar finden Sie Pdfs mit weiteren Informationen zu diesem Thema.

Für weitere Fragen rund um das elektronische Abfallnachweisverfahren stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung. Rufen Sie uns einfach an oder schreiben Sie uns:

0911 641 939-0
info [at] diegruenenengel [dot] com

 

Hier finden Sie hilfreiche Links zum eANV:

eANV Basiswissen (NSUITE):
http://www.nsuite.de/eANV-Basiswissen.110.0.html

Gesetzliche Grundlage (Nachweisverordnung):
http://www.gesetze-im-internet.de/bundesrecht/nachwv_2007/gesamt.pdf

Homepage der zentralen Koordinierungsstelle (ZKS):
http://www.zks-abfall.de

Qualifizierte elektronische Signatur (Bundesnetzagentur):
http://www.bundesnetzagentur.de/cln_1931/DE/Sachgebiete/QES/QES_node.htht