Elektroschrott

Elektronikschrott kann erhebliche Mengen an Schadstoffen, wie etwa die Schwermetalle Quecksilber, Blei, Cadmium und FCKW enthalten und muss daher bei der Entsorgung gesondert behandelt werden.

Elektroschrott enthält zudem wertvolle Metalle, die wiederverwertet werden können und ist damit ein wichtiger Rohstofflieferant. Deshalb sammeln, verwerten und entsorgen wir Elektronikschrott unterschiedlichster Ausprägung, wie zum Beispiel Bildröhren, Leiterplatten, Kopiergeräte, Kühlschränke, Waschmaschinen, IT-Altgeräte oder andere elektronische Bauteile.

Wir bieten Ihnen die komplette fachgerechte Entsorgung kleiner und großer Mengen von Elektroschrott, einschließlich der erforderlichen logistischen Dienstleistungen.